Transportkosten & Montage für Bürocontainer und Wohncontainer

Lieferung und Montage der Container sind in den hier gezeigten Preisen stets inklusive für eine Anlieferung in den meisten Regionen Deutschlands. Damit im individuellen Angebot die exakten Lieferkosten der Container berücksichtigt werden, fragen Sie uns bitte an. Für die Lieferung von Containerlösungen gibt es drei gängige Möglichkeiten.

Variante 1: Lieferung der Container zum Zielort

(in den hier angezeigten Preisen für Container ist diese Variante berücksichtigt)

Bei dieser Liefervariante werden Container bis zur Baustellenadresse mit einem LKW geliefert und auf der Ladefläche des LKW zur Verfügung gestellt. Überbreite- oder Überhöhe-Genehmigungen sind im Frachtpreis berücksichtigt. Der LKW wird direkt neben die Abladestelle herangefahren.

Da wir in der Regel zum Zeitpunkt der Angebotserstellung keine Kenntnis über die genaue Abladesituation haben und weil die Abladung als solche meist am wirtschaftlichsten durch eine regionale Firma erfolgt, ist die Gestellung des Hebegerätes zur Abladung als Kundenleistung vorgesehen. Unsere Monteure koordinieren die Abladung und stellen die Module auf die Fundamente. Danach werden die Container sachgerecht und fachkundig durch unsere Monteure montiert.  

Lieferungsmöglichkeiten unserer Bürocontainer

Variante 2: Lieferung der Container DDU Zielort

(in den hier angezeigten Preisen für Containerlösungen ist diese Variante nicht berücksichtigt, da es auf die Situation vor Ort ankommt)

Der einzige Unterschied zu Variante 1: Zusätzlich zu allen anderen Lesitungen aus Variante 1 übernehmen wir bei dieser Möglichkeit die Abladung der Container mittels Bordkran oder mit einem Seitenlader-Fahrzeug.

Lieferungsmöglichkeiten unserer Bürocontainer

Variante 3: Transport und ggfls. Montage der Container in Kundenleistung

(nur gängig bei Vermietern und Wiederverkäufern)

und / oder